about me

Michaela "Michi" Bischoff

Willkommen auf meinem Blog!

Ich möchte mich kurz vorstellen: Hallo, ich bin die Michi.

Nach dem ich eine Lehre zur Holzbildhauerin absolviert habe und im Laufe der Zeit auch meinen Meister in diesem Gewerk erreichte, kam ich vor ein paar Jahren "zurück zu meinen Wurzeln".

Damit ist gemeint, das ich bereits als Teenager eine Lehre zur Herrenschneiderin im weit entfernten Köln angefangen, diese aber durch Irrungen und Wirrungen nicht fortgeführt habe und mich im weiteren Verlauf für die Holzbildhauerei entschied. 

Nach der Geburt meiner Tochter im Jahr 2006 wollte ich allerdings etwas neues beginnen und so kam es, das ich, sozusagen als "spätberufene", ein Studium des Textildesigns an der FH Hof, Abt. Münchberg, einer traditionsreichen Textilschule in Oberfranken, in Angriff nahm.

Das war sehr praktisch, denn ich lebe mit meinem Mann und meiner Tochter in einem kleinen thüringer Dorf im ehemaligen Grenzgebiet zu Bayern und hatte es dementsprechend nicht besonders weit nach Münchberg - eine glückliche Fügung. 

Seit meinem Abschluss im Jahr 2012 arbeite ich als freischaffende Textildesignerin, wobei ich mich hauptsächlich mit Modeaccessoires und Heimtextilien beschäftige.

Da ich, wie wohl offensichtlich sein sollte, eine "runde Frau" bin, liegt eines meiner Augenmerke in der Erstellung von Mode in großen Größen. Dies war auch das Thema meiner Studienabschlussarbeit.

In meiner Freizeit leite ich ehrenamtlich eine "Bastelwerkstatt" in der 2. und 3 Klasse an der hiesigen Grundschule. Darüber hinaus mache ich gemeinsam mit meinem Mann Kunst - langweilig ist mir jedenfalls so gut wie nie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen